plenergy-blog
 

Speeddating

Heute ist der 3. Tag des Plenergy Schulprojekts, was bedeutet dass die Gruppen heute beim Speeddating mit wichtigen Umweltaktivisten sprechen und Vorschläge für eine bessere Umwelt vorbringen können.

Das Speeddating geht so: 8 lokale Aktive (Experten auf ihren jeweiligen Umweltgebieten), die sich 1 Minute lang vorstellen und danach eine Visitenkarte hinterlegen, jede Gruppen sucht sich dann 3 Visitenkarten aus. Der jeweilige lokale Aktive geht dann zu der Gruppe, die ihre Visitenkarte genommen hat.

Es gibt 3 Runden, die je 15 Minuten dauern. Nach jeder Runde werden die lokalen Aktiven gewechselt. In den 15 Minuten können die Gruppen sich mit ihnen austauschen und Vorschläge vorbringen, die die Gruppe erarbeitet hat.

Vielleicht werden sogar ein paar umgesetzt.