News – plenergy plenergy

News

Lesen Sie das Neueste aus dem Projekt „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“.

Frische Tatkraft für die Energiewende in Göttingen

Drei Tage Projekt „plenergy“ im Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in Göttingen: In Kooperation mit der Energieagentur Region Göttingen e.V. hat die Stadt Göttingen „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 31. August bis 2. September 2022 zu sich und an das Otto-Hahn-Gymnasium geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive […]

Weiterlesen..

Drei Tage plenergy in Immenhausen

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen Frische Tatkraft für die Energiewende in Immenhausen: In Kooperation mit der Energieagentur Energie 2000 e. V. hat die Stadt Immenhausen „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 11. bis 13. Juli 2022  zu sich und an die Freiherr-vom-Stein-Schule geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in Duderstadt

Drei Tage Projekt „plenergy“ im Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt Frische Tatkraft für die Energiewende in Duderstadt: In Kooperation mit der Energieagentur Region Göttingen e.V. hat die Stadt Duderstadt „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 20. bis 22. Juni 2022 zu sich und an das Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in Wolfhagen

Drei Tage Projekt „plenergy“ in der Walter-Lübcke-Schule Wolfhagen und dem Wolfhager Kulturladen Frische Tatkraft für die Energiewende in Wolfhagen: In Kooperation mit Energie 2000 e.V., der Energieagentur im Landkreis Kassel, hat die Stadt „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 23.05. bis 25.05.2022 in die Walter-Lübcke-Schule und den Kulturladen geholt. Das Projekt fördert den Austausch […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in Wennigsen

Drei Tage Projekt „plenergy“ in der Sophie-Scholl-Gesamtschule zusammen mit der Waldorfschule Sorsum: In Kooperation mit der Klimaschutzagentur Region Hannover hat die Gemeinde „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 20. bis 22. April 2022 in die Sophie-Scholl-Gesamtschule mit der Waldorfschule Sorsum als Gast geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der […]

Weiterlesen..

Drei Tage plenergy am Ratsgymnasium Wolfsburg

Das Energiewende-Planspiel plenergy war in Wolfsburg: In Kooperation mit der Regionalen Energieagentur e.V. und der Klimaschutzagentur Region Hannover hat die Stadt „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 30.03. bis 01.04.2022 in das Ratsgymnasium Wolfsburg geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Sinne von Klimaschutz […]

Weiterlesen..

Ideen im Umweltausschuss präsentiert

Politik hört zu: Jugendliche vertreten ihre plenergy-Ideen vor dem Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen der Landeshauptstadt. Drei Schülerinnen und Schüler und eine Lehrerin der IGS Hannover-Südstadt haben dem Gremium am 24. Januar 2022 einige ihrer Ideen vorgestellt, die sie im Juli 2021 bei plenergy entwickelt hatten. Dabei waren Noelle, Pascal und Mailin. Der beim Planspiel […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende im Landkreis Harburg

Frische Tatkraft für die Energiewende vor Ort: In Kooperation mit der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover haben der Landkreis Harburg und das Gymnasium Winsen (Luhe) „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 10. bis 12. November 2021 in die Schule geholt. Das Projekt fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen […]

Weiterlesen..

plenergy-Premiere in Thüringen

Erfurter Jugendliche entwickeln Ideen und Konzepte für Klimaschutz und Energiewende in ihrer Stadt Landesenergieagentur ThEGA und John F. Kennedy School holen Energiewende-Planspiel „plenergy“ nach Erfurt Drei Tage vernetzten sich Jugendliche mit Lokalpolitik sowie örtlichen Initiativen und stellen eigene Projektideen vor André Blechschmidt vom Erfurter Stadtrat wirkt beim Planspiel mit und leitet den Energiewende-Rat   Solaranlagen […]

Weiterlesen..

Unterstützung für das plenergy-Team

Das plenergy-Team bekommt Zuwachs: Drei neue Moderatorinnen wurden Mitte September 2021 geschult. An zwei Präsenztagen in den Räumlichkeiten des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.  in Hannover lernten die drei engagierten jungen Frauen das Planspiel im Schnelldurchlauf kennen. So haben sie schon vor ihrem ersten Einsatz an der John F. Kennedy School in Erfurt vom 28. September […]

Weiterlesen..
Featured Video Play Icon

Neuer Image-Film zeigt das Planspiel mit eindrucksvollen Bildern

Licht an, Kamera läuft, Action! Ob auf dem großen TV-Bildschirm, dem Laptop oder im Smartphone-Format auf YouTube – der neue plenergy Image-Film zeigt allen Interessierten in atmosphärischen Bildern, weshalb Projekte wie das Planspiel so wichtig sind, damit die Energiewende vor Ort gelingt. Zuschauende bekommen im Clip detaillierte Einblicke in den Ablauf, die Gedanken der Teilnehmenden […]

Weiterlesen..

Auszeichnung „Projekt Nachhaltigkeit“ für plenergy

„plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ ist als „Projekt Nachhaltigkeit“ prämiert worden. Die Auszeichnung verleiht der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) gemeinsam mit den vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategie (RENN) für Projekte, die sich herausragend und wirksam für eine nachhaltige Entwicklung engagieren. plenergy ist ein Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover. Eine Jury mit Nachhaltigkeitsexpertise kürte […]

Weiterlesen..

Neue Version für Studierende

Ein Bonusprogramm für klimafreundlichen Einkauf und Solarstrom vom Uni-Dach – so würden angehende Geografie-Lehrkräfte die Energiewende in Göttingen gestalten. Elf Studierenden der Universität Göttingen haben an einer neuen Kurz-Version von „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ über einen Tag teilgenommen. Im Original läuft das Planspiel über drei Tage mit Schülerinnen und Schülern ab Jahrgangsstufe neun. […]

Weiterlesen..
Featured Video Play Icon

Hannoverscher TV-Sender berichtet aus dem Energiewende-Rat

Wie im echten politischen Leben: Jugendliche der IGS Südstadt in Hannover haben einem professionellem Filmteam mal eben Interviews gegeben. Das Team des hannoverschen Fernsehsenders H1 war zu Gast bei plenergy, durchgeführt mit dem elften Jahrgang der Schule. Es berichtete vom Energiewende-Rat und bat Schülerinnen und Schüler in der Sitzungsunterbrechung um Statements. Und genauso engagiert, wie […]

Weiterlesen..

Jugendliche der IGS Hannover-Südstadt packen ihre Energiewende an

Jetzt nehmen Jugendliche die Energiewende in die Hand: Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover setzt mit der IGS Südstadt in Hannover „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ um. Das Planspiel läuft vom 29. Juni bis 1. Juli 2021. Das Projekt der Klimaschutzagentur fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im […]

Weiterlesen..

Wietmarschener Jugenliche planen die Energiewende

Frische Tatkraft für die Energiewende vor Ort: Die Gemeinde Wietmarschen und das Schulzentrum Lohne haben „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 15. bis 17. Juni 2021 nach Wietmarschen geholt. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Einsatz für Klimaschutz und […]

Weiterlesen..

Was plenergy bewirkt hat – ein Gruß von Lilli

plenergy hat bei ihr etwas ausgelöst. Nachdem Lilli beim ersten Planspiel in Pattensen im Juni 2019 dabei war, hat sie sich weiter für den Klimaschutz stark gemacht – mit Musik und einem Pflanzprojekt. So brachte sie einen tollen Song heraus und sponserte gemeinsam mit ihrer Band eine Blühwiese in ihrer Stadt. Davon berichtet sie in […]

Weiterlesen..

plenergy um ein Jahr verlängert

Gute Nachrichten in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie: Für das Projekt plenergy ist der Förderzeitraum um ein Jahr verlängert worden, teilt der Fördermittelgeber, die Nationale Klimaschutzinitiative, Projektträger Jülich, mit. Somit können Kommunen und Schulen die Planspiele bis Ende 2022 kostenfrei umsetzen. Die Klimaschutzagentur Region Hannover hat verschiedene Energieagenturen beauftragt, in ihren Projektregionen die Planspiele umzusetzen. […]

Weiterlesen..

plenergy auf sechs Seiten

Der aktuelle Folder für alle, die mehr wissen wollen und/oder sich auf Umsetzungen vor Ort freuen: Übersichtlich auf sechs Seiten stellen wir unser Projekt plenergy vor. Viel Spaß beim Lesen! Der Folder zum Download

Weiterlesen..

Zu Besuch im Landtag

Vom Planspiel der KGS Hemmingen zur Energiewende in Stadt, Land und Bund Auf Einladung von Kerstin Liebelt, Landtagsabgeordnete der SPD sowie Vorsitzende des Stadtrates von Hemmingen, haben Schülerinnen und Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule, kurz KGS-Hemmingen, die Ergebnisse ihres Planspieles plenergy an Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies übergeben. In ihrer Pressemitteilung erklärte die Abgeordnete Kerstin Liebelt, dass plenergy […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln ihre Energiewende für Garbsen

Drei Tage läuft das Projekt „plenergy“ in Schule und Rathaus Rund 90 Jugendliche, etwa 45 Beteiligte, drei Schulen, eine Stadt – bei „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ gehen sie alle in Garbsen neue Wege. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover läuft in Kooperation mit der Stadt Garbsen vom 27. bis 29. Januar 2020 […]

Weiterlesen..

Jugendliche entwickeln eigene Energiewende in Hemmingen

Frische Tatkraft für die Energiewende in Hemmingen: Die Stadt und die Carl-Friedrich-Gauß-Schule haben „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 17. bis 19. Dezember 2019 nach Hemmingen in Schule und Rathaus geholt. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Sinne von […]

Weiterlesen..

Drei Tage Projekt „plenergy“ in Gehrden

In Gehrden nehmen Jugendliche Kurs auf ihre Energiewende: Die Stadt hat „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 28. bis 30. Oktober in die Oberschule und ins Rathaus geholt. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Sinne von Klimaschutz und Energiewende. […]

Weiterlesen..

Besuch bei der Klimaschutzagentur

Zu unserem Projekt plenergy ist ein sehenswerter Clip entstanden: Studierende der Leibniz Universität Hannover haben uns besucht und ein Interview mit Andrea Werneke geführt. Sie ist Projektleiterin von plenergy bei der Klimaschutzagentur. Entstanden ist das Interview im Sommersemester 2019 im Rahmen des Seminars „Sustainable Development Goals umsetzen – Globale Herausforderungen und Lösungsansätze in unseren Regionen“, Leitung […]

Weiterlesen..

Moderationsteam erhält Verstärkung

Das plenergy-Team wächst: Nach den ersten zwei Planspielen erhält das Moderationsteam nun Verstärkung. So ging es einen Tag in die Schulung bei der Klimaschutzagentur Region Hannover. Wie in den jüngsten beiden Planspielen stand auch hier das Escape-Game am Anfang, in dem die Moderatoren in die Klimazukunft blickten. In plenergy selbst leiten die Moderatorinnen und Moderatoren […]

Weiterlesen..

Drei Tage „plenergy“ in Seelze

Auf gehts in die junge Energiewende von Seelze: Die Stadt hat „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 25. bis 27. September in Schule und Rathaus geholt. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche sowie Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Sinne von Klimaschutz und Energiewende. An drei […]

Weiterlesen..

plenergy startet in Seelze

Auf gehts in die junge Energiewende von Seelze: Die Stadt holt „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover vom 25. bis 27. September 2019 in Schule und Rathaus. An drei spannenden Projekttagen entwickeln rund 80 Schülerinnen und Schüler Ideen, sie sprechen mit Expertinnen sowie Experten und tauschen sich mit politisch Aktiven […]

Weiterlesen..

Jugendliche stimmen im großen Energiewende-Parlament ab

Erstmals ist „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ vom 19. bis 21. Juni in der KGS Pattensen umgesetzt. Das neue Projekt der Klimaschutzagentur Region Hannover fördert den Austausch und vernetzt Jugendliche, Aktive der Lokalpolitik und örtliche Initiativen im Sinne von Klimaschutz und Energiewende. Nun entscheiden Jugendliche über die regionale Energiewende. Im Auditorium der KGS Pattensen […]

Weiterlesen..

Moderationsteam nimmt die Arbeit auf, 5. Juni 2019

Bei „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“ leitet ein Team von Moderatoren und Moderatorinnen durch jeweils drei Projekttage. Die Klimaschutzagentur Region Hannover arbeitet dabei mit dem Verein niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V. zusammen. Das Team hat an einer Schulung zur ersten Umsetzung in Pattensen teilgenommen. Dabei hat es Fachwissen aufgebaut und Planspielelemente selbst ausprobiert. Es zeigte […]

Weiterlesen..